Freizeit- und Wassersportverein 
Uphuser Meer e.V.

2018 09 06 Finnstart 1

Mit der Lampionfahrt gilt die Saison am Uphuser Meer traditionell als beendet. Aber aus segelsportlicher Sicht stehen noch zwei absolute Highlights auf dem Programm des Freizeit- und Wassersportvereins Uphuser Meer e. V.: Die Emder Stadtmeisterschaft in den Klassen Finn und Europe am 29./30.09.2018 sowie die "Aalregatta" für Finns und Laser am 20./21.10.2018.

Die Emder Stadtmeisterschaft für Finns und Europes wird von den vier Emder Segelvereinen abwechselnd ausgerichtet, in diesem Jahr ist der WSU an der Reihe, die Regatta findet somit am 29./30.09.2018 auf dem Uphuser Meer statt. Geplant sind 5 Wettfahrten, wobei der erste Startschuss für Samstags um 11 Uhr vorgesehen ist. Titelverteidiger in der Finn-Klasse ist Hanno Hartmann (WVE), der übrigens auch schon im Sommer die “Matjesregatta” des WSU für sich entscheiden konnte. Hier geht’s zur: Ausschreibung mit den Anmeldeformalitäten .

Die "Aalregatta" des WSU ist dagegen ein fester Bestandteil des Uphuser Meeres und gilt seit nunmehr 25 Jahren als traditioneller Saisonabschluss der Einhandsegler der Klassen Finn und Laser, die bei diesem Event den geselligen Teil auch nicht zu kurz kommen lassen. Ausrichter der "Aalregatta" ist ebenfalls der WSU. Geplant sind auch hier 5 Wettfahrten, wobei allerdings die 5. Wettfahrt doppelt gewertet wird und nicht als sog. "Streicher" benutzt werden darf - eine typische sportliche Schikane der "Aalregatta". Der erste Start ist auch hier für Samstags um 11 Uhr vorgesehen. Titelverteidiger in beiden Klassen sind Segler vom Wassersportverein Emden (WVE): Gerd-Uwe Hillers (Finn) und Ralf Hambach (Laser). Hier geht’s zur: Ausschreibung mit den Anmeldeformalitäten .

Nächste Termine

29. 09. 2018, 0:00
FINN/EUROPE Stadtmeisterschaft
30. 09. 2018, 0:00
FINN/EUROPE Stadtmeisterschaft
02. 10. 2018, 20:00 -
Seglerhock
20. 10. 2018, 11:00 - 00:00AM
Aalregatta
21. 10. 2018, 11:00 - 00:00AM
Aalregatta

Regattatermine 3-Meere

Free business joomla templates